FUTURE
LEADERSHIP
ACADEMY

“Master Future Leadership.”

Dein Programm für nachhaltige Transformation: mit innerer Gelassenheit Veränderungen wirksam gestalten.

FUTURE
LEADERSHIP
ACADEMY

“Master Future Leadership.”

Lerne jetzt, wie Du mit innerer Gelassenheit Veränderungen wirksam gestalten kannst.
JETZT BUCHEN

LIVE-(ONLINE)-PROGRAMM

MASTER FUTURE
LEADERSHIP

Lerne jetzt, wie Du mit innerer Gelassenheit Veränderungen wirksam gestalten kannst.

JETZT BUCHEN

WARUM MASTER LEADERSHIP?

WARUM?

Weil gute Führung mit wirksamer Selbstführung beginnt.

Warum ein (eigenes) Female Leadership Programm?

Deine eigene Wirksamkeit als Führungskraft erweist sich in der Praxis. Das Programm richtet sich an alle Führungskräfte, Projektmanager und Geschäftsführer, die als reife Führungspersönlichkeit weiter wachsenwollen. Dazu braucht es regelmäßig Raum und Zeit zur Reflexion, um die eigene Führungspraxis auf den Prüfstand zu stellen und anhand konkreter Anforderungen aus dem Führungsalltag weiterzuentwickeln. In diesem Masterprogramm geht es um die Vertiefung der Themen aus dem Basisprogramm und weitere Führungsthemen, um eine Kollaborationskultur und Veränderung systemisch zu gestalten.

WERDE ZUM MASTER FUTURE LEADER:

JETZT BUCHEN
PROGRAMM FÜR INTERN UNVERBINDLICH ANFRAGEN

WERDE ZUM MASTER FUTURE LEADER:

JETZT BUCHEN
JETZT BUCHEN
PROGRAMM FÜR INTERN UNVERBINDLICH ANFRAGEN
PROGRAMM FÜR INTERN UNVERBINDLICH ANFRAGEN

KURSINHALTE

Hier findest du alle Inhalte im Überblick

VOR DEM START

VORBEREITUNG

Du erhältst deine gesamten Programmunterlagen vor dem Programmstart. Nutze unsere Accounts, wie zoom, MS Teams, Mural um wirksam online zu kollaborieren

  • Ziele für das Programm
  • Treffen der individuellen Vorbereitungen

  • Kennenlernen der anderen Programmteilnehmer*innen

MODUL 1

MENTAL HEALTH UND SELBSTFÜHRUNG.

Führung beginnt bei dir. Im ersten Modul geht es darum, deine Selbstführung, deine mentale Stärke und dein Bewusstsein weiterzuentwickeln. Du lernst individuelle und systemische Stressmuster zu erkennen und verstehst deren Auswirkungen. Du bekommst wirkungsvolle Tools für den Umgang damit, die dich und dein Team im Alltag entlasten.

  • Erkenne innere und systemische Stressmuster und deren Auswirkungen

  • Entwickel eine gesunde Abgrenzung

  • Löse dysfunktionale Denk und Verhaltensmuster

  • Entwickel deinen eigenen mentalen Reset-Raum

  • Erhalte alltagstauglichen und stressreduzierenden Tools für dich und dein Team

MODUL 2

KOLLABORATION – SYSTEMISCHE DYNAMIKEN VERSTEHEN UND VERÄNDERN.

In diesem Modul geht es darum, wie du als Führungskraft Teams dabei unterstützen kannst, ihre Kompetenz zur Selbststeuerung auszubauen, etablierte Muster zu erkennen, auf den Prüfstand zu stellen und zu verändern. Darüber hinaus wird durch die Spiegelung deiner eigenen Außenwirkung deine Wahrnehmung dafür geschärft, wie sich dein eigenes Verhalten auf Teammitglieder und Stakeholder auswirkt.

  • Entwickle eine systemische Haltung und systemische Reflexionskompetenz

  • Verstehe und verändere in Teams auftretenden Dimensionen und Dynamiken

  • Erkenne relevante Aspekte, die für die Leistungsfähigkeit von Teams bedeutsam sind

  • Erkenne und nutze die Stärken von Teams und Projektgruppen

  • Werden dir deiner eigenen Rollen in Gruppen bewusst und sensibilisiere dich für deine Wirkung im Kontext beruflicher Gruppen

  • Verstehe die Zusammenhänge von politischen Dimensionen in der Organisation und finde eine Haltung dazu

  • Erhalte kreative Tools für den Arbeitsalltag

MODUL 3

BE THE FUTURE –
VERÄNDERUNGEN GEMEINSAM INITIIEREN UND GESTALTEN.

Du stehst mit deinem Team vor konkreten Veränderungen und stellst Dir die Frage, was Du in Deiner Rolle als Führungskraft tun kannst, damit echte Kollaboration entsteht und wie du mit deinem Team den Veränderungsprozess erfolgreich gestalten kannst? In diesem Modul lernst Du, Veränderungsprozesse ganzheitlich zu verstehen, sie zu initiieren und sinnvoll zu gestalten, damit sie nachhaltig und wirkungsvoll sind.

  • Kenne Modelle und Landkarten zur Steuerung ganzheitlicher Veränderungsprozesse

  • Verstehe die eigene Funktion und Rolle im Prozess. Ich als Change Agent.

  • Verstehe die Bedeutung von Kommunikation im Veränderungsprozess und lerne konkrete Gestaltungselemente kennen

  • Gestalte den Umgang mit Emotionen und Widerständen im Veränderungsprozess konstruktiv

INHALTE

Hier findest du alle Inhalte im Überblick

VOR DEM START

VORBEREITUNG

Du erhältst deine gesamten Programmunterlagen vor dem Programmstart. Nutze unsere Accounts, wie zoom, MS Teams, Mural um wirksam online zu kollaborieren

  • Ziele für das Programm
  • Treffen der individuellen Vorbereitungen

  • Kennenlernen der anderen Programmteilnehmer*innen

MODUL 1

MENTAL HEALTH UND SELBSTFÜHRUNG.

Führung beginnt bei dir. Im ersten Modul geht es darum, deine Selbstführung, deine mentale Stärke und dein Bewusstsein weiterzuentwickeln. Du lernst individuelle und systemische Stressmuster zu erkennen und verstehst deren Auswirkungen. Du bekommst wirkungsvolle Tools für den Umgang damit, die dich und dein Team im Alltag entlasten.

  • Erkenne innere und systemische Stressmuster und deren Auswirkungen

  • Entwickel eine gesunde Abgrenzung

  • Löse dysfunktionale Denk und Verhaltensmuster

  • Entwickel deinen eigenen mentalen Reset-Raum

  • Erhalte alltagstauglichen und stressreduzierenden Tools für dich und dein Team

MODUL 2

KOLLABORATION – SYSTEMISCHE DYNAMIKEN VERSTEHEN UND VERÄNDERN.

In diesem Modul geht es darum, wie du als Führungskraft Teams dabei unterstützen kannst, ihre Kompetenz zur Selbststeuerung auszubauen, etablierte Muster zu erkennen, auf den Prüfstand zu stellen und zu verändern. Darüber hinaus wird durch die Spiegelung deiner eigenen Außenwirkung deine Wahrnehmung dafür geschärft, wie sich dein eigenes Verhalten auf Teammitglieder und Stakeholder auswirkt.

  • Entwickle eine systemische Haltung und systemische Reflexionskompetenz

  • Verstehe und verändere in Teams auftretenden Dimensionen und Dynamiken

  • Erkenne relevante Aspekte, die für die Leistungsfähigkeit von Teams bedeutsam sind

  • Erkenne und nutze die Stärken von Teams und Projektgruppen

  • Werden dir deiner eigenen Rollen in Gruppen bewusst und sensibilisiere dich für deine Wirkung im Kontext beruflicher Gruppen

  • Verstehe die Zusammenhänge von politischen Dimensionen in der Organisation und finde eine Haltung dazu

  • Erhalte kreative Tools für den Arbeitsalltag

MODUL 3

BE THE FUTURE –
VERÄNDERUNGEN GEMEINSAM INITIIEREN UND GESTALTEN.

Du stehst mit deinem Team vor konkreten Veränderungen und stellst Dir die Frage, was Du in Deiner Rolle als Führungskraft tun kannst, damit echte Kollaboration entsteht und wie du mit deinem Team den Veränderungsprozess erfolgreich gestalten kannst? In diesem Modul lernst Du, Veränderungsprozesse ganzheitlich zu verstehen, sie zu initiieren und sinnvoll zu gestalten, damit sie nachhaltig und wirkungsvoll sind.

  • Kenne Modelle und Landkarten zur Steuerung ganzheitlicher Veränderungsprozesse

  • Verstehe die eigene Funktion und Rolle im Prozess. Ich als Change Agent.

  • Verstehe die Bedeutung von Kommunikation im Veränderungsprozess und lerne konkrete Gestaltungselemente kennen

  • Gestalte den Umgang mit Emotionen und Widerständen im Veränderungsprozess konstruktiv

DAS ERWARTET DICH … :

  • 3 live-online Module moderiert von Silke & Tomma.
  • jeweils 2 Tage, insgesamt 6 Tage

  • Uhrzeiten 9:00-16:00 und 1 Stunde Mittagspause.

  • Ein kurzweiliges, lernintensives Programm mit Umsetzungsgarantie.

  • Mehr als 25 sofort anwendbare Führungstools.

  • Mehr als 12 innovative Lernimpulse zwischen den Modulen.

  • Hochwertige Arbeitsunterlagen als PDF zum Ausdrucken.

  • Zugang zur exklusiven LinkedIn-Gruppe, exklusiv für Future Leadership Teilnehmer.

  • Wertvolles Mentoring von Silke & Tomma.

  • Betreuung und Support durch das Female Leadership Team.

DANACH KANNST DU … :

  • Du kennst deine Triggerpunkte und findest einen guten Umgang mit ihnen

  • Du hast für dich einen mentalen Reset-Raum entwickelt, in dem du auftanken kannst
  • Du kennst deine Energiequellen und kannst diese in den Alltag integrieren
  • Du verstehst die Dynamik von Gruppen und kannst bewusst Einfluss nehmen

  • Du hast dein typisches Verhalten in Gruppen reflektiert und hast deine Gestaltungsräume erweitert

  • Du weißt, wie du dein Team auf das nächste Level für wirksame Zusammenarbeit hebst

  • Du verstehst die systemischen Zusammenhänge von Veränderungen

  • Du kennst Landkarten und Modelle ganzheitlicher Veränderungen

  • Du kannst Emotionen und Widerstände in Veränderungen wirksam nutzen

PERSÖNLICHE BERATUNG :

Du hast Fragen zur Teilnahme am Female Leadership Programm? Wir helfen dir auch gern telefonisch weiter.

RÜCKRUFTERMIN VEREINBAREN